Home

Jedes Jahr werden unsere Bewohner zum Jahreswechsel zu einem Neujahrsempfang, bei einem Gläschen Sekt und leckeren Knappereien eingeladen.

Doch Corona hält uns immer noch auf Trapp und wir müssen Abstand halten. Aber Not macht erfinderisch und wir überraschten alle Bewohner mit einem Glücksklee.
Rechtzeitig verteilten wir unser monatliches Stiftsecho, jedoch in neuer Aufmachung. 

Aus dem Stiftsecho wurde die „Hauspost“ mit einem Extrateil für Termine und Veranstaltungen.

Bei Terminen und Veranstaltungen erhalten unsere Bewohner auch Informationen zu den verschiedensten Themen wie z.B. Venengesundheit, Kneippen, Ernährung, Bewegung uvm.

­