Home

Bei strahlendem Sonnenschein konnte heute unsere Einrichtungsleitung Frau Woytinnek mit tatkräftiger Unterstützung ihres Mannes eine großzügige Sachspende entgegennehmen.

Die Unternehmensgruppe Aldi Süd, die von der Regionalverkaufsleiterin Frau Maria Beck vertreten wurde, überreichte Frau Woytinnek, gut verpackt in Bananenkisten, Hygienehacken, Masken (Stoff), Türöffner und Schutzbrillen, die das Leben unserer Senioren in dieser Zeit sicherer machen.

Unsere Bewohner und die Mitarbeiter des Marienstifts waren über diese nette Geste sehr überrascht und zugleich dankbar, dass, auch wenn Corona schon fast zum Alltag wurde, es dennoch Menschen gibt, die an die Senioren denken.

Ein herzliches Dankeschön an die Unternehmensgruppe Aldi Süd, seinen Verantwortlichen, insbesondere an Frau Beck und alle Mitarbeiter, die auch in dieser Zeit eine wertvolle Arbeit leisten.

­