Home

Unser monatlicher Ausflug führte uns diesen Monat zur Kissinger Hütte. Diese ist eines der ältesten Berghäuser in der Rhön. Sie wurde 1914 als König-Ludwig-Hütte gebaut und gehört seitdem dem Rhönklub-Zweigverein Bad Kissingen. Den Namen Kissinger Hütte erhielt sie nach dem Ersten Weltkrieg. Bis zu ihrem heutigen Aussehen wurde sie viermal erweitert. Zuletzt 1972.

Den Ausblick zum Kreuzberg konnten wir nach einer Wanderung zur Hütte bei herrlichem Sonnenschein genießen. Dazu gabs zünftige Musik. So ging ein schöner und abwechslungsreicher Tag zu Ende.

­